Auf aufregende Leben in einem Internat...
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Ein wenig Zeit zum nachdenken

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Ashley Evans

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 28.02.09

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   Fr März 13, 2009 9:05 pm

"Welche Gründe denn?", wollte Ash sofort wissen. "Aber es läuft doch niemand Amok, oder?"
Das Blut unter der Tür. Ist das ein Symbol? "Wie endet der Film denn? Gut oder nicht so Gut? Naja, Gut ist ja jetzt für jeden was anderes."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Morrison

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.03.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   Sa März 14, 2009 8:54 am

"Naja die Gründe sind eben sehr unterschiedlich. Die eine erwartet ein Baby von ihrem Bruder. Oder der eine ist der absolute Mädchenschwarm und dabei eigentlich Schwul. Sowas eben. Ähm der Film endet damit, das du dann zum Schluss siehst wie sich das Mädchen in dem Klo die Pulsadern aufschneidet. Das ist dann auch das Blut was am Anfang war."
Amy seufzte leise und dachte an den Film, und wie sie zum Schluss geweint hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashley Evans

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 28.02.09

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   Sa März 14, 2009 3:49 pm

"Oh", Ashley musste schlucken. "Stirbt denn irgendwer?"
Sie fragte sich, ob sie schonmal so verzweifelt gewesen war, dass sie sich die Pulsadern aufgeschnitten hätte. Sie fragte sich ob das wohl sehr weh tun würde. Ashley! Über was denkst du denn da nach?!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Morrison

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.03.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   So März 15, 2009 2:58 pm

Amy riss verwirrt die Augen auf. "natürlich stirbt sie. So viel Blut wie sie verliert - ich glaub das überlebt keiner."
Nun lächelte sie und zuckte mit den Schultern. "heftig wie realitätsnahe ein Film sein kann!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashley Evans

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 28.02.09

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   So März 15, 2009 8:12 pm

"Realitätsnah?", fragte Ash nervös. "Was genau meinst du denn damit?"
Sie setzte sich in ihrem Sessel zurecht und schaute Amy abwartend an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Morrison

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.03.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   So März 15, 2009 8:35 pm

"Ähm Ash glaubst du wirklich nur Figuren in Filmen hätten solche Probleme? Ich will dir nicht zu nahe tretten, aber wo lebst du? sieh dich um. Jeder Mensch hat Probleme."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashley Evans

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 28.02.09

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   So März 15, 2009 8:42 pm

Ashley würde ärgerlich."ja, aber nicht jeder Mensch schneidet sich die Pulsadern auf oder tut sonst irgendwelche Dinge, z.B. Drogen nehmen. Es gibt sehr wohl bessere Wege Probleme in den Griff zu kriegen. Es gibt zum Beispiel ein altes Sprichwort:
Andere kennen ist weise. Sich selbst erkennen ist Erleuchtung. Andere
beherrschen erfordert Kraft. Sich selbst beherrschen erfordert Stärke.
Laotse ".
Sie seufzte. "Das ist genau das."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Morrison

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.03.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   Mo März 16, 2009 8:28 am

"ja du hast wahrscheinlich recht. Es war ja auch nicht böse gemeint. Ich meine nur wenn wir mehr auf unsere Mitmenschen achten, können wir sowas wohl vermeiden. Ich weiß jeder ist sich am nächsten. Aber müssen wir sowas heraufprovozieren, nur weil wir nur an uns denken?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashley Evans

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 28.02.09

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   Di März 17, 2009 6:07 pm

"Nein, müssen wir nicht, aber das eigentliche Problem ist auch, dass sich manche Menschen gar nicht sehen, sich selbst nicht mitkriegen und das was sie machen gar nicht merken. Das finde ich ziemlich schade", meinte Ash betrübt. "Aber auf der anderen Seite: es wäre doch langweilig, wenn überall nur Friede, Freude, Eierkuchen herrschen würde". Sie dachte eine Weile nach. "Ich gebe zu ich denke manchmal auch nur an mich, aber das tut wohl jeder mal. Ich gebe mir Mühe, nicht nur mich selbst zu sehen. " Gelingt mir das?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Morrison

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.03.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   Di März 17, 2009 6:34 pm

Amy schüttelte berührt den Kopf. "Ich hab früher auch nur an mich gedacht. Das war eine riesen Belastung für meine Familie. Ich hab viele Leute in meinem Umfeld verletzt, und das war mir egal, weil mir nur mein Befinden wichtig war. Tja und dann ist meine Familie gestorben!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashley Evans

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 28.02.09

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   Mi März 18, 2009 12:26 am

"Deine ganze Familie ist gestorben? Weil du nur an dich gedacht hast?" Ash wusste nicht richtig wie sie sich verhalten sollte. "Also ich würde dir gerne helfen, sag mir ruhig, wenn ich das tun soll."Sie überlegte.
"Was ist schlimmer als der tod? Das leben! denn nur wenn du lebst kannst du anderen wehtun!", flüsterte Ash, so leise das es fast niemand hören konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Morrison

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.03.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   Mi März 18, 2009 9:24 am

"Ja sie sind alle gestorben, bei einem Autounfall. Mein Verhalten damals macht es für mich schwerer den Tod endlich zu akzeptieren!
Sie straffte ihre Schultern und lauschte auf das letzte, was Ash leise flüsterte.
"Ja, ja du hast vollkommen recht. Aber wir sollten lernen zu leben ohne jemanden zu verletzten. Nur Feiglinge laufn weg. Ich hatte damals auch an Selbstmord gedacht. Doch was hätte das gebracht?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashley Evans

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 28.02.09

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   Mi März 18, 2009 4:51 pm

Welches Verhalten sie wohl genau meint? "Kannst du es jetzt?" flüsterte Ash. "Selbstmort hätte nuchts gebracht, weglaufen tun nur die Schwachen. Aber...", sie schwieg ein paar Augenblicke. Sie hat ihre ganze Familie verloren, in meiner Familie ist noch niemand gestorben, den ich gut kannte. Ist das nicht ungerecht?
".... alles läuft daraus hinaus, das wir sterben, wir leben nur um zu sterben, das sagt meine Mom immer. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich das gecheckt habe", fuhr sie nachdenklich fort.
"Denkst du immer noch ab selbstmort?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Morrison

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.03.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   Mi März 18, 2009 9:43 pm

Amy sah sie an und versuchte die Tränen hinuter zus chlucken. Sie wollte vor diesem netten aber immer noch Fremden Mädchen nicht weinen.
"Nein! Meine Mum hätte nicht gewollt das ich mich umbringe. Sie wollte immer das ich mein Leben so lebe wie ich es möchte. Und das ich glücklich werde."
Jetzt sackte sie auf ihren Platz etwas zusammen. "Ja ich weiß das wir alle irgendwann sterben. Aber ist es nicht ungerecht einen alles zu nehmen? Auf einen Schlag?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashley Evans

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 28.02.09

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   Do März 19, 2009 2:17 pm

"Ja, das stimmt, das ist ungerecht. Aber du hast doch noch was. Du hast deine Erinnerungen und dich selbst. Das ist vielleicht nicht so viel, aber vielleicht sind deine Eltern ja gar nicht so unglücjklich, im Jenseits. Ich frage mich immer wieder, wie es ist zu sterben. Ist es so als würde man das Licht ausmachen oder als würde man einschlafen? Ist man einfach weg? Oder lebt man in seiner Selee weiter?", sagte Ash. "Ich habe nie Erfahrung mit dem Tod gemacht, aber ich habe davor auch keine Angst. Ich freue mich über jeden Tag meines Lebens, trotzdem freue ich mich, wenn ich gehen darf."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Morrison

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.03.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   Do März 19, 2009 8:31 pm

"Das ist großes Glück" war alles was Amy dazu sagte.
Ich habe schreckliche Angst vor dem Tot, auch wenn ich ihm schon so nahe gegenüber stand
Nun lächelte sie wieder und fragte zaghaft: "Wollen wir vielleicht über etwas erfreulicheres reden?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashley Evans

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 28.02.09

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   Fr März 20, 2009 4:41 pm

"Sehr gute Idee", sagte Ashley. "Vorschläge?!". Ob sie wohl gerne shoppen geht?
Sie beschloss zu fragen. "Gehst du eigentlich gerne shoppen?", wollte Ash wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Morrison

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.03.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   So März 22, 2009 4:23 pm

Amy entfuhr ein lächeln. Very Happy
"klar. Welches Mädchen geht nicht gerne shoppen?"
Dann seufzte sie leise. "Ich habe bloß kein Geld mehr für sowas."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashley Evans

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 28.02.09

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   So März 22, 2009 7:52 pm

"Das ist sclecht", sagte Ash gelassen. "Dann must du dir halt was verdienen. Mach ich auch immer." Sie grinste breit. "Am einfachsten ist es alten Leuten beim Einkaufen zu helfen. Die bietem einem Kekse und so an und man kriegt irgendwelche Dinge geschenkt und Geld kriegt man natürlich auch. Obwohl man nur drei Taschen von A nach B transportiert hat".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Morrison

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.03.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   Di März 24, 2009 9:27 am

Nun musste sie wieder lächeln. "Hey du hast recht das ist eine tolle Idee. Ich such mir einfach nen Nebenjob."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ashley Evans

avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 28.02.09

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   Di März 24, 2009 7:56 pm

Ash nickte. "Und wenn du wieder Geld hast gehen wir zusammen shoppen!". Sie rieb sich die Hände. "Das wird lustig".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amy Morrison

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.03.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   Mi März 25, 2009 10:36 am

"Ja auf jeden Fall. Ich werd nachher gleich mal gucken ob ich was finde."
Amy war glücklich darüber Ash kennen lernen zu dürfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ein wenig Zeit zum nachdenken   

Nach oben Nach unten
 
Ein wenig Zeit zum nachdenken
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Er Sagt er braucht Zeit!!! Antwort auf eine E-Mail.
» Zu wenig Zuneigung ... (Status: Geschafft, wieder zusammen)
» Fragen zum Nachdenken.
» Fremdgehen, danach glückliche Zeit, jetzt Trennung. zurück?
» Zeit im Rpg

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Belial-Castle in the moonlight :: Die Schule :: GemeinschaftsRäume :: Kaminzimmer-
Gehe zu: